Skip to main content

Hier Teleskope vergleichen

Celestron Astromaster 114 EQ 114/1000 Spiegelteleskop

209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 02:34
Hersteller
Optik
Brennweite mm
Öffnung mm
Goto-Steuerung
Smartphone-Adapter
Für Einsteiger geeignet
Für Astrofotografie geeignet

Celestron Astromaster 114

Hier stellen wir den Celestron Astromaster 114 vor:

Celestron ist einer der bekanntesten Teleskophersteller auf dem Amateurastronomischen Markt mit Sitz in Kalifornien, USA. Seit der Gründung dieser Firma im Jahre 1950 bietet Celestron Hobbyastronomen hochwertige Optiken und damit lange Jahre Freude am eigenen Celestron Teleskop.


Optik und Montierung:

Der Celestron Astromaster 114 ist ein kompakter Newton und erfüllt alle Voraussetzungen eines astronomischen Fernrohres von guter Qualität. Die mechanische Verarbeitung und die Ausstattung sind gut. Spaß und Freude an der Astronomie, das bietet dieser Newton durch eine robuste Verarbeitung und durch eine einfache Bedienung.

114mm Öffnung zeigen bereits viele hundert Nebel und Galaxien und gestatten auch die Auflösung von engeren Doppelsternen. Auch Mond und Planeten werden kontrastreich und detailliert dargestellt.

Ein Vorteil ist die kurze Bauweise des Gerätes. Der Tubus ist, trotz 1000mm Brennweite, nicht mal einen halben Meter lang. Damit ist das Gerät sehr kompakt und lässt sich überall verstauen.

Die kurze Bauweise wird durch eine Korrektorlinse vor dem Okularauszug erreicht, so dass die Abbildung auch im höheren Vergrößerungsbereich gut ist.

Die parallaktische Montierung des Celestron Astromaster 114 ist ausreichend für Teleskope bis ca. 3kg Gesamtgewicht. Teilkreise in beiden Achsen erlauben die manuelle Feinbewegung, welche über die biegsamen Wellen sehr feinfühlig möglich ist.

Das höhenverstellbare und komplett vormontierte Stativ besitzt Stahlrohrbeine mit 1,25″ Durchmesser und trägt Montierung und Teleskop stabil und schwingungsarm. Auf der Zubehörablage kann wichtiges Zubehör aufbewahrt werden. Ein Motor für die automatische Nachführung ist in der Rektaszensionsachse optional nachrüstbar.


Eigenschaften:

Newton-Reflektor
Öffnung: 114mm
Brennweite: 1000mm
Öffnungsverhältnis: f/8,8
max. sinnvolle Vergrößerung: 230fach
Gesamtgewicht: ca. 10kg


Lieferumfang:

optischer Tubus Celestron N 114/1000 mit 114mm Öffnung und 1000mm Brennweite
Okulare 20mm und 10mm (1,25″)
Leuchtpunktsucher
Schwalbenschwanz Montageschiene
Software CD „The Sky Level 1“
parallaktische Montierung CG-2
höhenverstellbares Stahlrohrstativ
Zubehörablage


Einsatzbereich:

Mondbeobachtung
Planetenbeobachtung
Deep Sky-Beobachtung

Fazit:

Dieses kompakte Einsteigerteleskop erfüllt alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die Astronomie. Für eine ganz entspannte Beobachtung: Statten Sie Ihr Astromaster Teleskop mit einer elektrischen Nachführung aus. Der Celestron EQ-Motorantrieb hält das Himmelsobjekt dauerhaft in der Gesichtsfeldmitte.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 02:34